Dicke Oberarme kaschieren

Dicke Oberarme kaschieren ist für viele Frauen gerade im Sommer ein Thema. Auch passende Oberteile für dicke Oberarme zu finden ist manchmal nicht so einfach. Wichtig ist, dass wir uns in unserer Kleidung wohlfühlen, deswegen gibt es hier ein paar einfache Tipps, wie kräftige Oberarme kaschiert und perfekt gestylt werden können.

Kräftige Oberarme Styling-Tipps Lieblingskurve

Styling-Tipps für dicke Oberarme

Mit diesen einfachen Tipps, kannst du deine Problemzone geschickt kaschieren und stylen. Egal ob Sommer oder Winter, du solltest dich immer wohl fühlen in deinem Outfit. Dabei gilt es nicht die dicken Arme einfach zu verstecken, sondern mit der Wahl der richtigen Kleidung ein für dich perfektes Outfit zu zaubern.

Wähle die richtige Ärmellänge

Gerade bei warmen Temperaturen wird die Kleidung immer freizügiger. Was aber, wenn du deine dicken Arme nicht zeigen möchtest oder du dich in Tops sehr unwohl fühlst? Dann gibt es verschiedene Ärmellängen, die für dich passend sein können.

3/4-Arm (Dreiviertelarm)

Diese Länge ist perfekt und kaschiert den kompletten Oberarm. Winkearme adé, denn diese werden geschickt überspielt. Der 3/4-Arm geht über den Ellebogen hinaus und streckt den Arm im Vergleich zu einem langen Ärmel optisch – macht ihn schlanker. Geht übrigens auch mit einem Langarmshirt: krempele die Ärmel dreiviertellang nach oben und schon hast du den gleichen Effekt. Gerade bei Kleidern im Sommer kann ein 3/4-Arm super dicke Oberarme kaschieren.

1/2-Arm (Halbarm)

Der klassische Halbarm geht bis Mitte Oberarm. Hier achte darauf, dass der Ärmel nicht einschneidet und genügend Weite mitbringt. Denn wenn ein T-Shirt an den Oberarmen einschneidet und zu eng anliegt, fühlst du dich einmal sehr unwohlt und die Blicke werden automatisch auf deine Arme gelenkt. Und das möchtest du ja eher nicht.


Auch interessant:


Ohne Ärmel – achte auf die Trägerbreite

Ja, auch bei kräftigen Oberarmen sind Tops natürlich völlig in Ordnung. Bei der Mode gibt es am Ende keine Einschränkungen. Als Tipp möchte ich dir hier nur mitgeben, dass die Träger breiter gearbeitet sein sollten. Dies gleicht optisch die Breite der Oberarme aus und lässt die Arme nicht unnötig mehr aussehen, wie sie sind. Zusätzlich sind weitere Ausschnitte oder ein schicker V-Ausschnitt super, um den Fokus auf das Dekolleté zu lenken.

-33%

49,95 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
-20%

39,95 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Mit einem Lagenlook einfach die dicken Oberarme kaschieren

Ein weiterer Tipp ist der Lagenlook. Das geht ganz stylisch und egal, ob Sommer oder Winter zu jeder Jahreszeit. Nutze dafür einfach Cardigans, Hemdblusen, Blazer, leichte Jacken oder Boleros. Diese werden mit in dein Outfit integriert und verdecken dabei geschickt die Oberarme.

Die richtige Weite für dicke Arme wählen

Wichtig ist bei all den oben aufgezählten Styles, dass die Weite für dich passend ist. Wenn du zum Beispiel eine Hemdbluse wählst, deren Ärmel zu eng am Arm anliegen, erreichst du das Gegenteil. Auch sollten die Stoffe eher fließend sein und nicht zu steif.

-36%

34,95 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
-20%

69,95 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Auf die Art des Ärmels kommt es an – die besten Oberteile für dicke Oberarme

Ärmel ist nicht gleich Ärmel. Auch beim Schnitt gibt es kleine, aber feine Unterschiede. Neben der ausreichenden Weite, die ein Schnitt mitbringen sollte, sind manche Arten mehr geeignet wie andere. Und aus dem Grund auch empfehlenswert, wenn man zum Beispiel nach Blusen für dicke Oberarme sucht.

Überschnittener Ärmel

Was bedeutet das? Dieser Ärmeltyp entsteht, wenn die Schulternaht verlängert wird, also nicht direkt auf der Schulter sitzt. Bei T-Shirts findet sich auch keinerlei Schulternaht mehr. Dieser sogannte Drop-Shoulder-Ärmel erzeugt weiche, feminine Schultern und ist optisch ideal für kräftige Arme.

Dicke Oberarme kaschieren Lieblingskurve

Weitere Ärmelformen die ideal sind, um dicke Oberarme zu kaschieren

Perfekt sind auch Flügelärmel, Kimonoärmel oder Fledermausärmel. Verzichten solltest du jedoch auf Ballonartige Ärmel oder Puffärmel, da diese die Breite deiner Oberarme optisch verstärken.

Transparente Ärmel zum Beispiel sind ebenfalls ideal. Häufig findest du diese Art bei Blusen. Der leichte Chiffon umspielt geschickt die Oberarme, ist modisch und lässt den Blick nicht direkt zu.

Dicke Arme kaschieren geht auch mit Accessoires

Bei einem festlichen Kleid kannst du deine Arme auch elegant mit einem Tuch kaschieren. Dieses ist nicht nur ideal für das Überspielen der Problemzone, sondern verleiht deinem Outfit zudem einen festlichen, verspielten Look.

Achte dabei darauf, dass das gewählte Tuch die richtige Größe hat. Es muss leicht und locker um deine Schultern fallen und nicht zu eng sein. Sonst fällt der Effekt recht schnell ins Gegenteil um.

Dicke Oberarme kaschieren Lieblingskurve
-17%

49,95 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
-33%

49,95 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

59,95 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 10 Werktage

79,95 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

79,95 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage